MEIN VATER SIEHT MICH

Wieder einmal hat Gott mich mitten auf dem Fußballplatz erreicht  und mein Herz berührt. Es war nur eine Szene, die sich vor meinen Augen abspielte, aber sie hat mir neu gezeigt, wie unglaublich tief seine Liebe zu mir ist und dass es keine Sekunde meines Lebens gibt, in der ich ihm nicht wichtig bin. 
Es ist jetzt ungefähr zwei Wochen her. Es war heiß, staubig und ich stand wieder einmal am Rand des Platzes, um einem unserer Söhne beim Spielen zuzuschauen. Der Trainer der gegnerischen Mannschaft gab lautstark Anweisungen an seine Spieler. Die ganze Zeit war er wild am gestikulieren und man hatte den Eindruck, er ist kurz vorm Explodieren. Dann kam ein Frau mit einem vielleicht 2 jährigen Mädchen in Richtung Fußballplatz gelaufen. Zielstrebig steuerte die Kleine auf diesen Trainer zu. Ich genoss es, zuzuschauen und fragte mich schon, was jetzt gleich passieren würde. Innerlich erwartete ich, dass der Trainer das kleine Mädchen wegschicken würde - so wie er emotional aufgeladen mit seiner Mannschaft mitfieberte....

Und dann hörte ich plötzlich ihre helle Stimme "Papa" - und im selben Moment drehte sich dieser Trainer um, beugte sich unter der Absperrung hindurch, ging ein paar Schritte auf sie zu und kniete sich vor ihr nieder. Plötzlich war ihm das Spielgeschehen egal. Er überließ seine 11 Spieler sich selbst und widmete sich seiner kleinen Tochter. Ich stand ziemlich dicht dran und so konnte ich hören, wie sie ihm von ihrem Schnuller, ihrem Kuscheltier und anderen Dingen erzählte, die sie gerade beschäftigten. Er lachte mit ihr und hörte ihr aufmerksam zu. Mitten im Spielgeschehen hatte dieser Trainer Zeit für seine Tochter. Mitten im lauten Spielbetrieb hat er ihre kleine helle Stimme nicht überhört, sondern sich Zeit für sie genommen. Was für ein Bild! Was für eine innige Beziehung zwischen Vater und Tochter. 

Mir schossen die Tränen in die Augen, denn ich wusste sofort, dass Gott so ist wie dieser Vater. 

  • Auch wenn Gott für die Belange der ganzen Welt zuständig ist, überhört er nicht, wenn ich ihn rufe.
  • Auch wenn gerade wichtige Dinge auf dem Spiel stehen, sieht er mich und nimmt sich Zeit für mich. 
  • Er interessiert sich für die Dinge, die mir wichtig sind und freut sich über mich, denn ich bin seine geliebte Tochter.

Das ganze Ausmaß seiner Liebe wird meiner Meinung nach in Hosea 11 unglaublich gut beschrieben - für mich eines der schönsten Kapitel der Bibel.